Sie erreichen uns während der Geschäftszeiten über die Telefonnummer 048 39 / 9 05 – 0 oder per E-Mail an info@scheer-heizsysteme.de
Innovative_Heizsysteme.png
Angewandte Forschung

ANEMOS

ANEMOS

Antiviral Energieeffizientes Maschinen Optimiertes System

Die Entkeimung von Raumluft ist ein wesentlicher Faktor bei der Prävention virenbedingter Krankheiten, da sich diese hauptsächlich durch räumlich begrenzten Kontakt von Mensch zu Mensch übertragen. Derzeit am Markt erhältliche Entkeimungsanlagen verfügen gelegentlich über HEPA-Filter, wodurch kaum gesicherte Filterung erfolgt. Außerdem verbleibt das infektiöse Material im Filter und bleibt daher eine Gefahr, auch bei der späteren Wartung bzw. Instandsetzung.

Projektpartner

   

Projektförderung

  

Projektträger

ThermoMarE

ThermoMarE

Fortschrittliche Thermoelemente-Technologie für hybride maritime Heizsysteme unter Einbeziehung elektrischer Batterietechnik


Entwicklung eines elektrisch autarken Heizsystems für den maritimen Sektor bestehend aus einem hocheffizienten, umweltschonenden multivariablen Heizsystem sowohl für fossile als auch für regenerative flüssige oder gasförmige Brennstoffe.

Projektpartner

     

Projektförderung

  

Projektträger

SAWES

SAWES

Innovative Mikrosensoren tragen zur Energiewende bei

Ein weiterer Schritt zu mehr Klimaschutz wird jetzt in Schleswig-Holstein mit hochinnovativen Sensoren realisiert. Das Unternehmen SCHEER ist zusammen mit drei Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beauftragt worden, einen extrem kleines, mobiles, drahtlos auslesbares und temperaturbeständiges Temperatursensorsystem zu entwickeln.

Projektpartner

            

Projektförderung

Projektträger

EMK

EMK

Energieeffiziente Maritime Klimatisierung

Ein neuartiges energiesparendes Klimatisierungssystem für Arbeitsschiffe und größere Yachten wurde entwickelt und pilothaft erprobt. Fossile Energieträger konnten eingespart und Schadstoff-Emissionen vermindert werden.

Projektträger




The EMK developments are financed by the Programme for the Future–Economy.

For the period 2007 – 2013, the Programme for the Future – Economy – comprises roughly EURO 704 m. for economic and regional promotion in Schleswig-Holstein, thereof ca. EURO 374 m. out of the European Regional Development Fund (ERDF), ca. EURO 208 m. out of the Federal/State Joint Agreement “Improvement of Regional Economic Structures” (GRW) and complementary State Funds of ca. EURO 122

IGLU

IGLU

Beim IGLU-Verbundvorhaben wurde ein kurzfristig zu realisierendes, umweltneutrales und wirtschaftliches Wärmespeicher-System in Modulbauweise mit Anwendungsgebieten bei Gebäuden sowohl im Bestand als auch bei Neubauten entwickelt und verifiziert..

Projektförderung

Projektträger

NATURA-RAPS

ThermoMarE

Durchführung grundlegender Untersuchungen zur
Verbrennung hochviskoser biogener Pflanzenöle und Entwicklung eines
Kleinlastölbrenners für derartige Brennstoffe.

Im Fokus des NATURA-RAPS- Projektes standen Heizsystem-Lösungen mit nicht fossilen Brennstoffen unter Berücksichtigung von Ökonomie und Ökologie. Ziel des Projektes war die Gewinnung von Erkenntnissen für die Entwicklung eines Kleinlastölbrenners für hochviskose, biogene Pflanzenöle.

Projektpartner



Projektförderung

© 2004 – 2022  SCHEER Heizsysteme & Produktionstechnik GmbH
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.